Das sind wir

Hallo, wir sind die GGS Frielingsdorf!

 

Frielingsdorf ist das größte von den 6 Kirchdörfern Lindlars. Unsere Schule liegt im Zentrum des Dorfes unweit der katholischen Kirche. Viele Kinder aus Frielingsdorf und Scheel können zu Fuß zur Schule gehen. Aber es gibt auch "Buskinder", die aus den umliegenden Dörfern kommen, wie z.B. Fenke, Brochhagen oder Dassiefen.


   
   



Unsere Schule hat im Moment 166 Schüler. Sie sind aufgeteilt auf 7 Klassen und werden von 9 Lehrerinnen und einem Lehrer betreut. Unsere kommissarische Schulleiterin heißt Frau Henn-Tessitori.

Im Sommer 2002 haben wir unseren neuen Schulerweiterungsbau bezogen, in dem jetzt 4 Klassen untergebracht sind. Uns stehen zwei Schulhöfe zur Verfügung. Auf dem kleineren Hof befindet sich ein Klettergerüst, das von allen Kindern gern genutzt wird, sowie Holzpfähle zum Bockspringen und aufgemalte Hüpfspiele. Das Fußballtor wird fast in jeder Pause genutzt.

Auf dem großen Hof, der zwischen dem „alten“ und dem „neuen“ Schulgebäude liegt, können die Kinder an zwei Platten Tischtennis und auf einem markierten Feld Fußball spielen. Auch an der Freikletterwand oder auf einem „Wackelstamm“ können sie ihre Geschicklichkeit beweisen, sich im beliebten Baumhaus aufhalten oder einfach im Sand spielen.

Die Kinder haben auch die Möglichkeit, Spielgeräte in der Pause auszuleihen.